Für jedes Studium muss gelernt werden; für manche mehr, für andere weniger. Egal ob du eher minimalistisch oder strebsam bist – hier findest du eine kurze Übersicht über die Lernzentren und -flächen, die dir an der MedUni Wien und an anderen Orten zur Verfügung stehen.

Lernplätze der Meduni Wien

Die Meduni Wien bietet dir in vielen Räumlichkeiten die Möglichkeit in Ruhe zu lernen. Rund um die Vorklinik bietet sich der Computerraum der Anatomie und das Lernzentrum auf der Medizinischen Chemie an. Im AKH stehen dir der Lesesaal, die Universitätsbibliothek der Meduni Wien sowie das Computerlernstudio (CLS) zur Verfügung. Selbstverständlich kannst du in jedem Lernzentrum das WLAN der Meduni Wien nutzen (verwende bevorzugt MUW-NET – läuft schneller, da es nur MedizinstudentenInnen benutzen können).
Für deine Pause: rund um die Vorklinik und das AKH gibt es viele Möglichkeiten gut, preisgünstig und abwechslungsreich zu essen. Mehr Infos findest du unter Essen & Trinken.

Computerraum Anatomie

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-20 Uhr
Adresse: Währinger Straße 13, 3. Stock, 1090 Wien
Wenn du dich in der Nähe der Vorklinik befindest, hast du die Möglichkeit im Lernzentrum der Anatomie zu lernen. Es befindet sich im letzten Stock, insgesamt gibt es 49 PCs welche mit deiner MUW-StudID nutzbar sind. Hier findest du auch einen Drucker/Kopierer (ausschließlich mit Quick-Funktion zu bezahlen).

Lernzentrum Medizinische Chemie

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 7-20 Uhr
Adresse: Währinger Straße 10, 1090 Wien (Erdgeschoss links)
Die zweite Möglichkeit um auf der Vorklinik zu lernen, ist ins Lernzentrum auf der Medizinischen Chemie zu gehen. Dort hast du auch wie im Computerlenstudio (CLS) einen Getränke- und Kaffeeautomaten.

AKH Lesesaal

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9-21:30 Uhr;
Adressse: Währinger Gürtel 18-20, Ebene 5, Leitstelle 5C (Eingang nahe den Aufzügen des grünen Bettenturms)
Der Vorteil des AKH-Lesesaals ist, dass er auch sonntags und am längsten von allen Lernzentren (bis 21:30 Uhr) geöffnet ist. Leider ist die Öffnungszeit nicht immer Punkt 9:00 Uhr, sondern manchmal schon früher; deswegen kann der Saal schnell überfüllt sein. Um hier während der Prüfungszeit einen Platz zu ergattern, musst du im wahrsten Sinne früh aufstehen.

Universitätsbibliothek der Meduni Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8-20 Uhr, Samstag 9-17 Uhr (während der Ferien gelten andere Öffnungszeiten)
Adresse: Währinger Gürtel 18-20, Ebene 5, Leitstelle 5E (schräg gegenüber Starbucks)
Falls der AKH Lesesaal bereits voll ist, kannst du gegenüber in die Universitätsbibliothek ausweichen. Dort gibt es sowohl mehrere „Lernboxen“ mit Steckdosen, als auch Plätze mit insgesamt 40 PCs (mit MUW-StudID nutzbar). Ein großer Vorteil ist, dass du die Lehrbücher, sofern verfügbar, schnell zur Hand hast.

Computerlernstudio (CLS)

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10-19 Uhr
Adresse: AKH-Gelände, Bauteil 87, Zugang am schnellsten über Lazarettgasse (Haltestation Straßenbahn 5 und 33)
Das CLS befindet sich im Bauteil 87 in der Nähe des Rektorats und der Studien- und Prüfungsabteilung. Auch hier kannst du die PCs mit deiner MUW-StudID benutzen. Darüber hinaus bietet es eine umfangreiche eRessourcen-Sammlung (die vollständige Auflistung mit Themenbereichen und Lernprogrammen findest du im m3e unter „ComputerLernStudio“). Vor der SIP hat das CLS erweiterte Öffnungszeiten. Getränke- und Kaffeeautomat sind auch vorhanden.
Lernmöglichkeiten abseits der Meduni Wien
Gerade in der SIP-Vorbereitungszeit kann es mitunter schwierig sein, einen Lernplatz am AKH-Gelände oder in anderen Instituten der Meduni Wien zu ergattern. Für alle, die mal ausweichen müssen oder gerne andere Lernplätze erkunden, geben wir hier eine kurze Übersicht über Lernzentren in Wien, zB über die Universitätsbibliothek der Uni Wien, die Österreichische Nationalbibliothek oder die Hauptbücherei am Gürtel.

Universitätsbibliothek der Universität Wien

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 9 – 22 Uhr, Samstag 9 – 18 Uhr
Adresse: Universitäts-Hauptgebäude, Stiege 2, 1. Stock, Universitätsring 1, 1010 Wien
Die Universitätsbibliothek der Uni Wien bietet dir nicht nur zahlreiche (medizinische) Fachliteratur sondern auch viele Lernplätze. Es besteht Garderobenpflicht, den Schlüssel für die Garderobenkästchen erhältst du bei der Buchentlehnung. Den Schlüssel bekommst du aber nur, wenn du einen Bibliotheksausweis für die Uni Wien besitzt, diesen kannst du dir kostenfrei einfach gegen Vorlage deines Meldezettels sowie des Studierendenausweises direkt dort abholen.

Österreichische Nationalbibliothek

Öffnungszeiten: Montag bis Sonntag 9 – 21 Uhr
Adresse: Heldenplatz, Mitteltor, 1010 Wien
Die Österreichische Nationalbibliothek wird nicht nur wegen ihrer zentralen Lage von vielen Studierenden als Lernort genutzt. Zur Benutzung der Lesesäle sowie zur Entlehnung benötigst du einen amtlichen Lichtbildausweis sowie eine Benützungskarte. Die Benützungskarten gibt es entweder als Jahreskarte (10 €) oder als Tageskarte (3 €). Kaufen kannst du die Tickets entweder online oder direkt in der Nationalbibliothek. (Vorsicht für alle Schönheitsbedachten: Du wirst dort für eine neue Jahreskarte abfotographiert! ;-))

Hauptbücherei am Gürtel

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 11 – 19 Uhr, Samstag 11 – 17 Uhr
Adresse: Urban-Loritz-Platz 2a, 1070 Wien (Zugang direkt über die U6-Station Stadthalle)
Die Hauptbücherei der Büchereien Wien am Gürtel ist ein modernes Gebäude mit vielen Leseplätzen, einige davon haben sogar einen wunderbaren Ausblick über Teile Wiens. Für die Benützung ist kein Bibliotheksausweis notwendig, falls du dir doch etwas ausleihen möchtest gibt es eine ermäßigte Einschreibegebühr für Studierende (3,70 €/Kalenderjahr). Am Dach der Hauptbücherei gibt es außerdem ein nettes Café mit guten Mittagsmenüs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.